Christoph Gruhn über seinen Workshop am Inbound Marketing Day bei der CAMPIXX:Week 2015

1. Oktober 2014  |  Veröffentlicht von  |  Schreibe einen Kommentar

In loser Reihenfolge stellen wir die Speaker der CAMPIXX:Week 2015 vor.christophgruhn

1. Wie heisst Du, was machst Du?

Hi SpiritR, das bin ich: Christoph Gruhn.

Jahrgang 73, verheiratet, eine Tochter, lebe in Spanien, trinke gerne Kaffee, keine Energy Drinks. Soweit die Keyfacts.

Mein Workshop auf dem Inbound Marketing Day heißt: Sexy Infoprodukte – kann man die wirklich in 24 Stunden erstellen? Und im Bereich der Infoprodukte habe ich so ziemlich alles durch: Als Einsteiger habe ich selbst zig „Schnell-reich-werden“-Anleitungen gekauft und bearbeitet. Letztlich ohne den erwünschten (und oft versprochenen) Erfolg. Das änderte sich, als ich die Seite wechselte und zunächst Affiliate (also Verkäufer) und dann Hersteller eigener Infoprodukte wurde. Infoprodukte sind in so ziemlich jedem Markt möglich: Ganz gleich ob es sich um eine spezielle Form der Diät, eine Anleitung zum Bau eines Gartenhauses oder auch um einen Kurs zum Tanzen in der Disko handelt: Es gibt praktisch nichts, was man nicht detailliert erklären kann. Und genau das macht ein Infoprodukt.

Ich selbst betreibe einige Webseiten im Gesundheitsbereich mit eigenen Infoprodukten und zeige anderen Unternehmern, wie sie den Sprung vom selbst & ständig Arbeitenden hin zum Unternehmer mit automatisierten und dokumentierten Prozessen schaffen können.

2. Welchen Workshop hältst Du bei der CAMPIXX:Week ?

Sexy Infoprodukte – mal eben schnell in 24 Stunden erstellt?

Ich werde im Workshop den Werdegang des Produktes von der Idee über die Planung bis zum Ausrollen zeigen.
Wenn es zeitlich passt, gehe ich auf die verschiedenen Arten von Infoprodukten ein.

Leider kann man in 45 Minuten nicht sehr in die Tiefe gehen, der Focus liegt bei mir daher auf dem Gesamtprozess von oben gesehen.

 

3. Aus welchem Blickwinkel wirst Du das Thema betrachten?

Der Workshop wird das Thema aus Sicht eines Vermarkters beschreiben. Wie finde ich ein Thema, wie gehe ich vor, um zu testen, ob es einen Markt dafür gibt.

Das sind Fragen, die sich eher der Unternehmer/Online Marketer stellt, als ein Mitarbeiter einer Agentur o.ä.

4. Für welche Teilnehmer der CAMPIXX:Week ist der Besuch Deines Workshops besonders geeignet und wer sollte sich lieber woanders hinein setzen.

Ich richte mich an Selbständige und Unternehmer, die mit einem Infoprodukt ihr Produktportfolio erweitern wollen.

5. Willst Du uns sonst noch was sagen?

Danke, dass ich für diesen Vortrag ausgewählt wurde :)

Kategorie:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>