Miriam Hollerbach über ihren Vortrag auf der SEO Campixx bei der CAMPIXX:Week 2015

20. Januar 2015  |  Veröffentlicht von  |  Schreibe einen Kommentar

In loser Reihenfolge stellen wir die Speaker der CAMPIXX:Week 2015 vor.

Wer bist Du und was machst Du?Foto Miriam Hollerbach

Hallo, mein Name ist Miriam Hollerbach. Nach Abschluss meines Master-Studiums mit dem Schwerpunkt Marketing bin ich im Herbst 2012 als Inhouse SEO bei bonprix, einem internationalen Modeunternehmen der ottogroup, eingestiegen.

Wie ist der Titel Deines Vortrages oder Workshops?

Workshoptitel: Conversion Optimierung und SEO

Wie würdest Du den Vortrag oder Workshop beschreiben?

Im Rahmen meines Workshops „Conversion Optimierung und SEO“ gehe ich zunächst auf zentrale Gründe und Zielsetzungen ein, aus denen sich jeder Inhouse SEO mit dem Thema Conversion Optimierung beschäftigen sollte.

Im Anschluss gebe ich einen kurzen Überblick zum grundsätzlichen Vorgehen beim Landingpage-Testing in einem Online-Shop sowie zu gängigen Toolanbietern.

Abschließend stelle ich einige Erkenntnisse vor, die wir im Rahmen von A/B-Testings für bonprix.de gewinnen konnten und freue mich über den Austausch von Erfahrungswerten und die Diskussion weiterer denkbarer Testszenarien.

Aus welchem Blickwinkel wirst Du das Thema beleuchten?

Das Thema „Conversion Optimierung und SEO“ beleuchte ich aus der Perspektive von Inhouse SEOs, die in der Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen gute Argumentationsgrundlagen im Hinblick auf die Gestaltung von Landingpages benötigen.

Für welche Teilnehmer ist der Besuch Deines Vortrages oder Workshops besonders geeignet und wer sollte sich lieber woanders rein setzen?

Geeignet ist der Workshop für Inhouse SEOs, die sich bislang nicht mit dem Thema Conversion Optimierung bzw. Landingpage-Testing beschäftigt haben, oder bereits selbst Erfahrung im Bereich „Conversion Optimierung und SEO“ sammeln konnten und an einem Austausch interessiert sind.

Nicht geeignet ist der Workshop für Fortgeschrittene und Experten im Bereich der Conversion Optimierung.

Christoph Baur und Maximilian Bloch über ihren Workshop bei der SEO Campixx 2015

20. Januar 2015  |  Veröffentlicht von  |  Schreibe einen Kommentar

In loser Reihenfolge stellen wir die Speaker der CAMPIXX:Week 2015 vor.

1. Wie heisst Ihr und was macht Ihr?

christophbaur

Mein Name ist Christoph Baur. Ich bin SEO Consultant bei der Münchener Performance Marketing Agentur Catbird Seat GmbH. Zuvor war ich Head of SEO und SEO Consultant bei der CONTENTmanufaktur GmbH in München. Seit September 2014 bin ich Lehrbeauftragter für das Fach „Suchmaschinenmarketing in der Praxis“ an der Hochschule Augsburg. Mit dem Thema SEO beschäftige ich mich seit 2003.

 

 

maxbloch

 

„Mein Name ist Maximilian Bloch. Derzeit bin ich SEO-Consultant bei der CONTENTmanufaktur in München. Im vergangenen Jahr habe ich mich vor allem mit „Content Marketing“ beschäftigt – woraus auch meine Bachelorarbeit entstand. Zuvor war ich bei 4Sellers in beratender Mission zum Thema eCommerce und eCommerce-Systemen unterwegs, bevor ich mich in diesem Bereich dem Competitive Research zuwand. Daraus ergab sich schließlich meine Leidenschaft für die Suchmaschinenoptimierung, für die ich als Werkstudent bei Eric Kubitz das Handwerkszeug lernte.“

 

 2. Welchen Workshop haltet Ihr bei der CAMPIXX:Week ?

Aus dem Nähkästchen: Professionelle SiteClinic für Jedermann bei der SEO Campixx 2015

Im Laufe der letzten Jahre haben wir hunderte von Seiten analysiert und auf Herz und Nieren geprüft. Diese Erfahrungen möchten wir heute gerne mit euch teilen. Dazu bieten wir euch die Möglichkeit, eure Seiten einzureichen. Wir werden aus den eingereichten Seiten dann die jeweils passendsten Beispiele heraussuchen und entsprechende Herangehensweisen und Lösungen präsentieren.

3. Wie würdest Du den Vortrag oder Workshop beschreiben?

Im Laufe der letzten Jahre haben wir hunderte von Seiten analysiert und auf Herz und Nieren geprüft. Diese Erfahrungen möchten wir heute gerne mit euch teilen. Dazu bieten wir euch die Möglichkeit, eure Seiten einzureichen. Wir werden aus den eingereichten Seiten dann die jeweils passendsten Beispiele heraussuchen und entsprechende Herangehensweisen und Lösungen präsentieren.

4. Aus welchem Blickwinkel wirst Du das Thema betrachten?

Das Thema wird in erster Linie aus Agentur-Sicht beleuchtet. Wir werden uns aber auch in die Sichtweise eines Inhouse-SEOs versetzen.

5. Für welche Teilnehmer der CAMPIXX:Week ist der Besuch Eures Workshops besonders geeignet und wer sollte sich lieber woanders hinein setzen.

Der Workshop ist für Anfänger/Einsteiger und Fortgeschrittene (z. B. Seitenbetreiber und Inhouse SEOs) geeignet. Profis wird vieles bereits bekannt vorkommen.

 

 

Siwen Zhang über ihren Vortrag auf der SEO Campixx bei der CAMPIXX:Week 2015

20. Januar 2015  |  Veröffentlicht von  |  Schreibe einen Kommentar

In loser Reihenfolge stellen wir die Speaker der CAMPIXX:Week 2015 vor.

Wer bist Du und was machst Du?Siwen Zhang_Profilbild_Hochformat

Siwen Zhang – Director SEO bei explido iProspect

Wie ist der Titel Deines Vortrages oder Workshops?

Internationale Domainstrategien – Im Netz der tausend Möglichkeiten

Wie würdest Du den Vortrag oder Workshop beschreiben?

Das Thema International SEO ist komplex. Allein die Domainstrategie bringt viele viele Fragen mit sich. Ob gTLD oder ccTLD ist dabei nur die Grundlage. Der Workshop zeigt unterschiedlichste Aspekte auf, die Domains bei mehrsprachigen Websites von international agierenden Unternehmen berücksichtigen sollten.

Aus welchem Blickwinkel wirst Du das Thema beleuchten?

Sowohl Unternehmens- als auch Agentursicht. Im Prinzip aus der praktischen Ecke, welche Aspekte berücksichtigt werden sollen und wie jeweils die Vor- und Nachteile sind.

Für welche Teilnehmer ist der Besuch Deines Vortrages oder Workshops besonders geeignet und wer sollte sich lieber woanders rein setzen?

Für alle, die mit mehrsprachigen Websites zu tun haben oder sich dafür interessieren.

Simon Graff über seinen Workshop bei dem Media Day 2015

19. Januar 2015  |  Veröffentlicht von  |  Schreibe einen Kommentar

In loser Reihenfolge stellen wir die Speaker der CAMPIXX:Week 2015 vor.

1. Wie heisst Du, was machst Du?simon_graff

Mein Name ist Simon Graff und ich bin ein leidenschaftlicher Virtual Reality Enthusiast. Diesen Enthusiasmus lebe ich freiberuflich als Berater und angestellt in der Hamburger Agentur projektwerft als VR Konzepter aus. Ganz nebenbei bin ich zudem Student der Universität Hamburg (Media Studies), wo ich mich zudem wissenschaftlich mit der Thematik befasse. Abgesehen davon versuche ich, bei jeder sich mir bietenden Gelegenheit, die Augen anderer für die Faszination und das Potential der Technologie zu öffnen.

 

2. Welchen Workshop hältst Du bei der CAMPIXX:Week ?

Virtual Reality – Insights aus der Welt von Oculus Rift & Co.

 

3. Wie würdest Du den Vortrag oder Workshop beschreiben?

Fast täglich gibt es irgendwelche Neuigkeiten zum Thema Virtual Reality, Oculus Rift und den darauf basierenden Projekten. Von Facebook über Sony bis hin zu Google — fast jedes große Unternehmen mischt inzwischen auf dem Virtual Reality Markt mit. Ziel des Events soll es sein zu vermitteln was die Technologie ausmacht, welches Potential in ihr steckt und welchen Impact sie haben könnte. Zusätzlich soll im Anschluss an den Vortrag jedem Teilnehmer die Möglichkeit gegeben werden, die Faszination um Virtual Reality (in diesem Fall via Oculus Rift DK2) selbst zu erfahren.

 

4. Aus welchem Blickwinkel wirst Du das Theme beleuchten?

Aus der Sicht eines leidenschaftlichen VR Enthusiasten, der den derzeitigen Hype nicht nur durch die rosarote Brille sieht, sondern auch kritisch zu betrachten weiß.

 

5. Für welche Teilnehmer ist der Besuch Deines Vortrages oder Workshops besonders geeignet und wer sollte sich lieber woanders rein setzen?

Grundsätzlich ist der Vortrag als Einführung für jeden gedacht, der Interesse an Virtual Reality hat, jedoch noch keine großen Berührungspunkte mit dem Thema hatte. Es geht darum die Idee von Virtual Reality zu vermitteln, sie selbst zu erfahren und damit hoffentlich Interesse an ihr zu wecken. VR Enthusiasten, die bereits eine Menge über das Thema wissen, werden vermutlich nichts oder wenig Neues lernen. Sorry, Leute!

Thilo Grösch über seinen Workshop bei dem Communication Day 2015

19. Januar 2015  |  Veröffentlicht von  |  Schreibe einen Kommentar

In loser Reihenfolge stellen wir die Speaker der CAMPIXX:Week 2015 vor.

1. Wie heisst Du, was machst Du?Thilo Grösch_KL

Ich bin Thilo Grösch und arbeite als PR-Manager im Berliner Start-up Locafox. Ich bin 29 Jahre alt (werde demnächst 30 – oh, oh;)) und wohne seit Sommer 2012 in Berlin.

 

2. Welchen Workshop hältst Du bei der CAMPIXX:Week ?

„Gute Pressemitteilungen – was sie enthalten müssen, wie man sie schreibt und wie man damit sein Ziel erreicht“

 

3. Wie würden Sie den Vortrag oder Workshop beschreiben?

Langweilig, staubtrocken und zum Einschlafen – wer dazwischenquatscht, fliegt raus!;) Nein, Spaß beiseite: Offen und anregend, aber vor allem locker und hoffentlich für alle Anwesenden interessant und informativ.;) ich freue mich auf einen regen Austausch und viele Fragen!

 

4. Aus welchem Blickwinkel wirst du das Thema beleuchten?

Einerseits aus der Sicht eines PRlers, der versucht, sein Unternehmen oder seine Kunden in der Presse zu platzieren – andererseits aus der Sicht eines Journalisten, der täglich Mails und Anrufe von PR-Redakteuren erhält. Hier hilft mir meine Erfahrung als ehemaliger Chefredakteur.

 

5. Für welche Teilnehmer ist der Besuch deines Vortrages oder Workshops besonders geeignet und wer sollte sich lieber woanders rein setzen?

Für alle Start-up-PRler und alle PR-Redakteure, die wissen möchten, wie man gute Pressemeldungen verfasst, ohne dabei den Journalisten auf den „Geist“ zu gehen. Und natürlich für alle, die Lust auf einen kommunikativen Austausch haben. :) Ich möchte nicht einfach nur einen klassischen Vortrag halten, bei dem alle gelangweilt herumsitzen; vielmehr freue ich mich auf einen Austausch zum Thema. Ich gebe meine Erfahrungen weiter – vielleicht hat jemand ähnliche oder andere Erfahrungen gemacht und möchte sie teilen. Am Ende steht das Motto: Communication Day! :)

Nikolai Tauscher über seinen Vortrag auf der SEO Campixx bei der CAMPIXX:Week 2015

14. Januar 2015  |  Veröffentlicht von  |  Schreibe einen Kommentar

In loser Reihenfolge stellen wir die Speaker der CAMPIXX:Week 2015 vor.

Wer bist Du und was machst Du?nikolai-tauscher

Ich bin Nikolai Tauscher, habe Medieninformatik studiert und arbeite seit 2003 hauptberuflich im Online-Marketing. Mit der igroup Internetagentur GmbH & Co. KG betreuen wir im Bereich TYPO3 und Responsive Webdesign derzeit 400+ Projekte, Firmensitz ist Bad Schönborn zwischen Heidelberg und Karlsruhe. An der Dualen Hochschule Baden-Württemberg bin ich als Dozent für Informationsarchitektur & -design tätig und unterstütze die Quellwerke GmbH in Heidelberg als Online-Marketing Consultant.

Wie ist der Titel Deines Vortrages oder Workshops?

Mein Local Dein Local: Wie rankt’s am besten? Eine Website, x Landingpages, ein Gewinner.

Wie würdest Du den Vortrag oder Workshop beschreiben?

National, regional, egal: Ob B2B oder B2C, viele Websites sind in Content & Struktur stark überregional ausgerichtet und damit in einem hochkompetitiven SERP-Umfeld unterwegs. Dabei verpassen sie häufig low hanging fruits: Kaufinteressierte Nutzer die sich regional orientieren und leicht zu erreichende Top-Rankings. Der Vortrag wird sehr praxisorientiert sein und viele Best Practice Beispiele aus unterschiedlichen Branchen und Zielgruppen behandeln. Für eine effiziente Umsetzung in Euren Projekten gibt es eine Checkliste mit möglichen Maßnahmen, die wir gerne im Workshop um Eure Ideen erweitern können.

Aus welchem Blickwinkel wirst Du das Thema beleuchten?

Der Workshop wird das Thema sowohl aus Agentursicht als auch aus Kunden-/Anbietersicht beleuchten.

Für welche Teilnehmer ist der Besuch Deines Vortrages oder Workshops besonders geeignet und wer sollte sich lieber woanders rein setzen?

Der Workshop ist für all jene interessant, die zusätzliche Potenziale für eigene Projekte oder Kundenprojekte erschließen möchten. Zudem ist er für alle interessant, die bereits erste oder weiterführende Erfahrungen rund um Local SEO gesammelt haben, hier etwas dazulernen möchten und / oder sich an Diskussionen und Erfahrungsaustausch dazu beteiligen möchten. Nicht interessant ist der Workshop für die, die Technik-Geballer oder unfassbare SEO-Tricks suchen.

Sandro Günther über seinen Workshop bei dem Communication Day 2015

14. Januar 2015  |  Veröffentlicht von  |  Schreibe einen Kommentar

In loser Reihenfolge stellen wir die Speaker der CAMPIXX:Week 2015 vor.

1. Wie heisst Du, was machst Du?Günther_Sandro

Mein Name ist Sandro Günther. Ich bin Geschäftsführer von Werbeboten Media, einer Social Media Agentur aus Berlin. Der Aufbau von Marken in sozialen Medien und der digitalen Welt liegt uns am Herzen. Seit 2010 beraten wir unsere Kunden bei der Konzeption und Umsetzung von Kampagnen zum digitalen Markenaufbau.

 

2. Welchen Workshop hältst Du bei der CAMPIXX:Week ?

Facebook trends – was in 2015 wichtig sein wird.

 

3. Für welche Teilnehmer der CAMPIXX:Week ist der Besuch Deines Workshops besonders geeignet und wer sollte sich lieber woanders hinein setzen.

Facebook hat im letzten Jahr viele hilfreiche Updates gebracht, die das Netzwerk im Marketingmix von Unternehmen unerlässlich machen. Dazu zählen u.a. Multi Product Ads; Video Ads und Retargeting mittels web custom audience. Im Vortrag sollen diese kurz vorgestellt werden und ihre Bedeutung anhand einzelner cases untermauert werden.

 

4. Aus welchem Blickwinkel wirst du das Thema beleuchten?

Wir betrachten das Thema rein aus Unternehmenssicht, die den Kanal Facebook als Marketingkanal nutzen.

 

5. Für welche Teilnehmer ist der Besuch deines Vortrages oder Workshops besonders geeignet und wer sollte sich lieber woanders rein setzen?

Online Marketing Manager, Campaginer, Mediaplaner, Social Media Manager; uns sind Zahlen wichtig, d.h. es geht auch um Zahlen und nicht um Fangewinnung 😉

Mario Förster über seinen Vortrag auf der SEO Campixx bei der CAMPIXX:Week 2015

14. Januar 2015  |  Veröffentlicht von  |  Schreibe einen Kommentar

In loser Reihenfolge stellen wir die Speaker der CAMPIXX:Week 2015 vor.

Wer bist Du und was machst Du?mario foerster

Mario Förster ist Jahrgang 71, verheiratet, zwei Söhne, er ist der Kopf der Netpapa.de Redaktion und Inhaber der Online-Marketing-Agentur Torpedo. Neben dem journalistischen und redaktionellen Tätigkeiten ist er seit mehr als 10 Jahren Online-Marketer und SEO mit Herzblut.

Wie ist der Titel Deines Vortrages oder Workshops?

SEO Inside – Krisensicher Optimieren

Keine Angst vor Panda & Co – Wie zukunftsorientierte SEO Strategien funktionieren.

Wie würdest Du den Vortrag oder Workshop beschreiben?

Die Session zeigt Euch wie man Projekte krisensicher stärkt:
Im ersten Teil sehen wir uns an Praxisbeispielen erfolgreiche Content-Strategien und Optimierungsmaßnahmen zur Stärkung von Projekten in verschiendenen Bereichen an – KMU /-Shop /-Info-Portal. Ich zeige wie Inhalte optimiert sind und sich ohne Links erfolgreich entwickeln um dauerhaft und krisensicher zu ranken und Abstrafungen zu vermeiden.

Im zweiten Teil erfahrt Ihr wie dadurch Trustlinks und Content-Marketing-Kooperationen entstehen und Warum Wikipedia vor Panda schützen kann. Durch ganz konkrete Fallbeispiele und Praxistipps kann man die Session gut nutzen um eigene Projekt krisensicher zu machen.

Aus welchem Blickwinkel wirst Du das Thema beleuchten?

Wir werden in der Session aus einer ganzheitlichen Sicht auf die Stärlung von Projekten durch Content und Linkbuilding sprechen.

Für welche Teilnehmer ist der Besuch Deines Vortrages oder Workshops besonders geeignet und wer sollte sich lieber woanders rein setzen?

Der Workshop ist für alle geeignet – besonders aber für diejenigen die sehen möchten wie man aus Panda gestärkt hervorgeht :-)

Mario Schwertfeger über seinen Vortrag auf der SEO Campixx bei der CAMPIXX:Week 2015

14. Januar 2015  |  Veröffentlicht von  |  Schreibe einen Kommentar

In loser Reihenfolge stellen wir die Speaker der CAMPIXX:Week 2015 vor.

Wer bist Du und was machst Du?Mario Schwertfeger

Mein Name ist Mario Schwertfeger und ich bin SEO Consultant bei der Agentur Catbird Seat GmbH aus München. Hier berate ich mit meinen Kollegen mittelständische und größere Kunden auf operativer und strategischer Ebene bei allem rund um das Thema SEO.

Wie ist der Titel Deines Vortrages oder Workshops?

Mobile Site Audit Basics

Wie würdest Du den Vortrag oder Workshop beschreiben?

In meinem Vortrag stelle ich kurz vor, warum sich jeder mit dem Thema Mobile Site Audit befassen sollte, welche Möglichkeiten es gibt auf Website-Basis Inhalte mobile zu präsentieren und als Schwerpunkt zeige ich dann, wie jeder einen grundlegenden Mobile Site Audit durchführen kann.

Aus welchem Blickwinkel wirst Du das Thema beleuchten?

Als Agenturmitarbeiter natürlich in erster Linie aus Agentur-Perspektive. Wobei der Kern eines Audits meines Erachtens der gleiche ist – egal ob er von einem Agenturmitarbeiter oder einem Inhouse-Angestellten durchgeführt wird. Insgesamt ist unsere Erfahrung, dass Unternehmen das Thema SEO vornehmlich aus Desktop-Perspektive angegangen wird und Mobile dabei eher noch stiefmütterlich behandelt wird. Daher ist es meine Intention zu zeigen, warum man seine Seite immer auch aus Mobile-Perspektive analysieren sollte und welchen Aspekten man dabei besonders auf den Zahn fühlen sollte.

Für welche Teilnehmer ist der Besuch Deines Vortrages oder Workshops besonders geeignet und wer sollte sich lieber woanders rein setzen?

Mein Vortrag eignet sich für jeden, der erste Schritte Richtung Mobile-Optimierung wagen möchte – egal ob Agentur oder Inhouse-Mitarbeiter. Dabei handelt es sich wie gesagt allerdings um einen Basic-Vortrag. Alte Hasen werden sich da wohl eher langweilen.

Blogpartnergewinner sind gezogen

14. Januar 2015  |  Veröffentlicht von  |  Schreibe einen Kommentar

Auch in diesem Jahr haben wir wieder Blogger aufgerufen, mit der CAMPIXX:Week eine Blogpartnerschaft einzugehen und die, die mitgemacht haben konnten eines von drei Tickets zur SEO CAMPIXX gewinnen. Gestern war große Auslosung im SUMAGO – Office und die Gewinner sind:

blogpartner-gewonnen-weit

Isabell Schubert von www.fit-and-fresh.com

Lars Göbel mit dem Blog www.seo-ambulance.de

Jennifer Schmidt und www.kreativ-ist-alles.de

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle anderen Blogpartner!